Eule
Gesellschaft für
fachübergreifende
Kooperation e.V.
www.eule-soc.eu   
Suche:
Startseite
Eulenspiegel
Archiv
Projekte
Publikationen
Bibliothek
» Analekta
Über uns
Kontakt
Impressum
Gästebuch


GRUPPE NEPTUN
Logo Eule e.V.





grupo Neptun
Neptun denomina o grupo brasileiro precursor da associação Ëule registrada na Alemanha

Neptun designates the Brazilian group which was the precursor of the Eule society registered in Germany
 

   Analekta


Auszug aus dem "Dossiê NEPTUN"

Es folgt ein kurzer Auszug aus dem "Dossiê NEPTUN" mit einigen der durchgeführten Projekte. Leider haben wir noch keine deutsche Übersetzung von dieser Schrift. Sie enthält im ersten Teil die philosophischen Grundlagen der Körperschaft und in Kurz-Form die wichtigsten Projekte seit 1973.

Es folgt ein kurzer Auszug aus dem "Dossiê NEPTUN" mit einigen der durchgeführten Projekte. Leider haben wir noch keine deutsche Übersetzung von dieser Schrift. Sie enthält im ersten Teil die philosophischen Grundlagen der Körperschaft und in Kurz-Form die wichtigsten Projekte seit 1973. Gleich zu Anfang wird die Arbeit von Robert Blauner (Alienation and Freedom) erwähnt, die so treffend die Probleme der modernen Zivilisation und deren Folgen beschreibt: Motivations-Verlust, Vereinsamung, Ziel-Losigkeit und Krankheit. Außer der Auswahl der weiter unten aufgeführten Projekte wurden über 400 Artikel und Arbeiten aus verschiedenen Bereichen in Zeitungen und Fachzeitschriften veröffentlicht, Vorträge gehalten und andere Veranstaltungen durchgeführt. Das Leit-Motiv bei all diesen Unternehmungen war, die Qual der Ziel-Losigkeit durch eine sinnvolle Aufgabe zu ersetzen. Dazu wurden Anregungen und Methoden vermittelt, gezielte Unterstützung geleistet, und viele Kontakte geknüpft. Da die Körperschaft keine finanziellen Ziele verfolgte und kein Kapital besaß, war die Suche nach Förderern, die auch die Absicht hatten, die einzelnen Arbeiten zu vermarkten, eine wichtige Angelegenheit. Und das ist auch jetzt noch so. Diese Arbeiten bedeuteten für die Beteiligten oft einen neuen Lebensweg und nicht etwa ein Kurzweil, das nach plötzlichem Auflodern auch schon erlischt. Die Arbeiten mußten einen führenden Charakter aufweisen, oder zumindest etwas Einzigartiges darstellen und als solche von der bearbeitenden Person auch verstanden werden, um die erhoffte Wirkung zu zeigen.

ProjektDatumInhalt
URANIAab 19752-Jahres-Kurse; praktisch historische Astronomie.
Anwendungen
VIPER1975 - 1989Sammeln von Gift-Schlangen, Skorpionen und Spinnen für das Institut Butantã
MERGULHOab 1975Tauchkurse, Zweck: ökologische Arbeiten. je Kurs etwa 80 Stunden
BALIZAab 1979 - 1981Meeres-biologische und historische Arbeiten. Kartierung von 14 Wracks
MACO1979Seminar über Tiden und Meeres-Strömung; 8 Tage
LOVI1979Alte und moderne optische Geräte und ihre Anwendung in der Laien-Forschung
R-VOUS1979Hochsee-Koordinierungs-Aufgabe mehrerer Klein-Segler
ELEKTRON1980Geschichte einer Energie-Erzeugungs-Anlage (Wasserkraft-Werk) im Ur-Wald
TRAINEIRA1980Fischerei-Wirtschaft in Süd-Amerika. Begleitung einheimischer Fischer
VIKING1980 ffWiederholte Ausflugs-Fahrten auf hoher See zur Einführung neuer Mitglieder
ANA1980Feld-Arbeit: astronomische Messungen mit einfachen Mitteln zur Orts-Bestimmung
ESCORT1981Navigations-Übungen auf Klein-Seglern
PIG ISLAND1981Expedition zur Insel Anchieta zwecks Daten-Sammlung zu einer Begebenheit in einer ehemaligen Straf-Anstalt
BICHO DO MAR1981Umsegelung der Insel Alcatraz. 9 Tage
ANUN1981 Suche nach einem geeigneten Ort an der Ost-Küste Brasiliens zur Errichtung einer Klein-Werft im Auftrag einer holländischen Gesellschaft
PARATI(M)1981Geschichte eines Galeons an der Küste Victorias
SALAD1982Unbemannte Kleinflug-Körper für Werbe-Zwecke
Studie und Proto-Typ
KAYAK1982Bau einheimischer Klein-Boote
BOBIC1983 - 1989Bau und Betreibung eines Luft-Schiffes mit 2-Mann-Besatzung für Werbe- und Forschungs-Zwecke
BUZIOS1985Expedition zu einer atlantischen Insel. Volkskundliche Forschungs-Arbeit über die Inselbewohner
GRAL1985 - 1989 Arbeits-Gruppe über Ernährung und Gesundheit.
14-tägig.
FLOR PERENE1988 Betätigungs-Felder für ältere Menschen
ULTRA1988Ultra-Light-Flug-Schule in Rio de Janeiro
FEI-UL1982Entwicklung und Bau eines ULs als Projekt für die Studenten der FEI
AGULHA1982Übungen zur Eichung und Fehler-Korrektur von Magnet-Nadeln auf See-Fahrzeugen
SANTOS1982 ff Übungen zur Astro-Navigation
CAPA1983Aero-Dynamik für home-builder
ROMA1983"Specs." und ihre Umsetzung in ein flugfähiges Gerät
SAMAT1983Organisation einer größeren Veranstaltung in São Paulo. Zweck: Förderung positiver Einstellung zur Fliegerei
TCHUBO1984Flugmodell-Veranstaltung
PAT1984Kurs für Anfänger im Flugmodell-Bau
BF1984Flugmodell-Bau nach neuen Richtlinien und Anwendungen
HOKLA1985Bau eines Luftkissen-Fahrzeuges für 4 Personen und Gepäck für Expeditions-Fahrten im Pantanal
HULA1985Vorlesung zum Bau von Luftkissen-Fahrzeugen




 

EXTERNE LINKS
www.permaworld.org Logo www.permaworld.org
Menschen helfen die Natur zu erhalten (Permaworld ist der amerikanische Partner von Eule e.V.)

SPENDEN
Sie wollen spenden?
Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, werden Sie auf eine sichere Seite von PayPal weiter- geleitet.
Dort können Sie für die Stiftung Eule e.V. spenden.

Anzeige:


EULE Gesellschaft für fachübergreifende Kooperation e. V. Am Bahnhof 1, Postfach 1510, 85435 Erding
Tel. 08122-903521, Fax: 08122-880643
gemeinnützige Gesellschaft in den Bereichen Umwelt, Tierschutz, Kultur